Posted on

Tipps für Hexen

Wenn du neben einem Mann im Auto sitzt, also Beifahrer bist, mache niemals eine Bemerkung über den Fahrstil. Niemals. Auch wenn er zum dritten Mal in die Omnibus-Parklücke zu steuern versucht, biete ihm auf keinen Fall an, das Einparken zu übernehmen. Sonst kannst du das Einparken anderer Geräte meist auch vergessen. Aber wenn du das verhindern willst, dann frage. Ist ja doch lustig 😉

Posted on

Angst und Intelligenz

Ich habe ja gerne Angst. Es geht soweit, dass ich auch vor intelligenten Menschen Angst habe. Dabei stellt sich meist heraus, dass es völlig unbegründet ist. Wie natürlich bei allen Ängsten. Welcher intelligente Mensch würde seine Intelligenz nutzen um andere zu schrumpfen? 😉

Posted on

verletzende Unordnung

IMG_6101Der Ausgleich in der Beziehung

Wie man Verletzungen ansehen kann

Es verletzt mich, wenn mein Partner mich als Schlamper bezeichnet. Er muss dies auch nicht verbal ausdrücken. Es reicht ja schon, wenn er herumliegende Zeitschriften betont an ihren Platz im Zeitschriftensammler bringt, mit oder ohne Kopfschütteln. Aber es zeigt nur den Punkt in uns, der auch glaubt, dass er unordentlich und unzureichend ist. Wenn wir diesen Punkt erlöst haben und zu unseren Schwächen stehen und sie für wertvoll erachten, können wir die Worte und Gesten auch ganz anders aufnehmen. Ja, es stört deine Wahrnehmung, dein Empfinden, dass es hier so aussieht. Du kämpfst auch mit diesem Thema in dir. Lass uns zusammen darauf schauen, was dahinter steht. Du hast Angst, etwas Wertvolles nicht mehr zu finden oder im Chaos zu ersticken oder als Messi in eine Sendung zu kommen. Das verstehe ich. Vielleicht können wir einen Grad Ordnung finden, mit dem Beide leben können. Montag bis Freitag ist unordentlich , Samstag wird alles top in Schuss gebracht, dann kann man es wieder schleifen lassen. Oder wo muss Ordnung herrschen ? Bücher / Esstisch / Küche? Wo geht Unordnung ? Schlafzimmer ? Vielleicht können wir einen Ausgleich finden über die Aufteilung der Zimmer oder die Art der Objekte oder die Zeit? Wenn das schwierig wird und ein Partner muss ich immer überwinden, dann einen anderen Ausgleich suchen. Du räumst auf und bekommst dafür ein leckeres Essen / Fussmassage / Saunabesuch… Oder als Dank dafür, dass du die Arbeit übernimmst, mache ich für dich ………………………………….

Posted on

Handtücher mit Identitätsproblemen

Also, gestern erzählte mir eine Freundin, dass sie einen neuen Badschrank für ihr neues Bad braucht.  Badschränke kaufen ist absolut mein Ding. Gehöre zu der Sorte: Shoppen, Einrichten, Dekorieren, kann man nie zu häufig. Also spurte ich gedanklich in Internet-Recherche-Geschwindigkeit los. Welche Höhe, Breite, Länge, zum Sitzen, welches Holz, welche Farbe, Stil, bla..  Zum Schluss hatte ich ein wundervollen Schrank im Vintage-Stil, passende Maße, süße Schübe, preislich o.k., Farbe wie gemalt ins Bad. Aber: Er gefiel ihr nicht, naja, gefiehl ihr schon, nur nicht ins Bad. Weil auf manchen Schübe eben lustige Namen drauf gemalt waren: Pumps, High Heels, etc. und da könne sie ja keine Handtücher reinlegen. Das würde einfach nicht gehen. Ich glotzte megadämlich. Wieso geht das nicht? Maßtechnisch ging es perfekt. Aber ein Handtuch ist halt ein towl. Und towl stand halt nicht drauf. Ah, etz hab ich´s verstanden. Ja so ein Handtuch kann da ganz sicher ganz schnell ein Identitätsproblem aufbauen. Oder eine Persönlichkeitsstörung entwickeln. Liegt in der falschen Schublade. Geht Ihnen ja auch so, wenn ich sie in die falsche Schublade stecke. Und: Es gibt noch keine Psychiater für Handtücher. Wäre eigentlich ein Traumjob für mich.

 

Posted on

Humor ist …. echt nicht mein Ding!

Die Lotusblume wächst auf Schlamm - Schlamm ist nur Schlamm.

Mag sein, dass die Lotusblume auf Schlamm wächst. Nur habe ich noch nie eine in Deutschland wachsen sehen.

 

Sie glauben, ich wäre humorvoll.  Sie liegen völlig daneben. Ich bin nur wahnsinnig ängstlich. Ich habe Angst vor ziemlich allen, besonders vor technischen Geräten. Gaaaaaaaanz besonders vor Computern: Dass ich die Daten einfach weglösche oder sie speichere, wo ich sie nicht mehr finde. Dass ich E-Mails mit Viren weiterleite und mir sofort gekündigt wird. Dass mir gekündigt wird, weil ich E-Mails nicht beantworte, die ich nicht verstehe (meist aus der IT-Abteilung) und nicht befolgen kann. Dass mein Auto nicht anspringt oder dass es anspringt und einen Satz auf ein vorbeilaufendes Schulkind macht, weil ich vergessen habe, die Kupplung zu drücken. Die Liste ist endlos.

Da hilft nur Humor. Manche nennen es Galgenhumor.

Posted on

Wer bin ich?

Das wüsste ich auch gern.SAM_0090

Manche Sachen lassen sich besser herausfinden, wenn man darüber spricht.

Ich probiere es mal mit dem Schreiben. Meine 15000 Wörter am Tag machen gerne meine Umgebung platt.

Wurde mir so rückgemeldet. Da ich nicht als unbelehrbar gelten möchte, ziehe ich meine Leeren und schreibe.
Spart auch diese Rückmeldungen (siehe oben).

IMG_2655

Wenn Sie trotzdem Ihre Meinung an mich schicken möchten, senden Sie einfach eine Mail.

Wie das geht?

Da fragen Sie jetzt echt zu viel.